Wintersport in Neukirchen am Großvenediger und Umgebung.

 

Diese Seite beschäftigt sich hauptsächlich mit den verschiedenen Wintersportarten, die in Neukirchen am Großvenediger und Umgebung möglich sind. In der Kopfzeile finden Sie die Verweise auf die verschiedenen Websites.


Auf der Seite mit den Sommeraktivitäten finden Sie Ausflüge und Attraktionen, die Sie fast alle auch im Winter unternehmen können.

Neukirchen am Großvenediger

Am Fuße des 3166 m hohen Großvenediger liegt die Stadt Neukirchen. Neukirchen ist eine malerische Stadt mit engen, gemütlichen Straßen. Trotz der geringen Größe der Stadt gibt es hier viel zu tun. Nach dem Skifahren lädt eine Reihe gemütlicher Bars zum Verweilen ein. In der Umgebung der Restaurants gibt es eine große Auswahl.


Auf dem Marktplatz befindet sich beispielsweise eine gemütliche Kneipe, in der Sie Abends etwas trinken können. Dann gibt es noch das Hotel Jagdschloss Graf Recke, das einst ein Jagdrevier war und in dem Sie heute speisen können. Aus anderen Dörfern der Umgebung kommen die Menschen oft nach Neukirchen, um nichts zu unternehmen. Na ja, man würde fast vergessen, dass man hier auch Ski und Snowboard fahren kann!

neukirchen im winter.jpg

Kogel-Mogel-Kinderclub

Der Kogel-Mogel-Kinderclub ist ein Konzept in Neukirchen. Von der Übungsmühle bis zum Kinderrestaurant ist alles dabei. Sind Sie noch nicht überzeugt, dass Ihre Kinder in guten Händen sind? Die Skischule Neukrichen wurde 2008 während der internationalen Inspektion zur Skischule des Jahres gewählt!

Apres Ski in Neukirchen

Neukirchen am Grossvenediger muss sich nicht für das angebotene Après-Ski schämen. Wer will, kann dies tief in der Nacht mit den Füßen des Bodens tun.


Die Après-Ski in Neukirchen beginnt an der Ramba Zambar. Wer danach noch in seinen (Ski-) Schuhen ist, kann die Talabfahrt hinunter ins Tal nehmen, sonst bietet die Gondel eine Lösung. Dann weiter zur Scheifei-Schirmbar, zur Pinzgauer Kanne oder zur Diskothek Nightlife.

Lifte & Pisten Zillertal Arena.

42 km Blaue Pisten | 114 km Rote Pisten | 10 km Schwarze Pisten | 5 Rennpisten | 5 Kabinenaufzüge | 26 Sessellifte | 19 Schlepplifte | 2 halbe Pfeifen | Funpark

pistekaart-zillertal-arena-s5.jpg

Lifte & Pisten Wildkogel Arena

11 Blaue Pisten | 7 RotePisten | 1 Schwarze Piste | 2 Kabinenaufzüge | 4 Sessellifte | 8 Schlepplifte | 1 Gondelbahn | 6 markierte Tiefschneehänge | 1 Funpark

Pistekaart-Wildkogel-die-Arena.jpg

Skibus

Es gibt viele kostenlose Post- und Skibusse zwischen den Dörfern und den Talstationen der Gerlosplatte, Hochkrimml und Königsleiten.


Skibusse fahren auch von Wald im Pinzgau und Neukirchen. Mit einem gültigen Skipass können Sie den Skibus, der zwischen Neukirchen, Wald im Pinzgau, Krimml und Königsleiten verkehrt, kostenfrei nutzen.


Darüber hinaus können Sie den Zillertaler Skipass am neuen Gerlospaß kostenfrei nutzen.

Skipass Zillertal Arena und Wildkogel Arena.

Der Zillertaler Super Skipass und der Zillertal Arena Skipass werden in der Zillertal Arena eingesetzt.


Mit diesen Karten haben Sie Zugang zu allen Liften in der Zillertal Arena. Moderne Chipkartentechnologie sorgt dafür, dass Ihr Skipass immer in der Tasche bleibt.


Der Zillertal Arena Skipass und der Zillertal Superskipass sind auch gültig in der Wildkogel Arena.

logo_zillertal.jpg

Wildkogel Arena

Das Skigebiet Wildkogel ist sowohl von Neukirchen als auch vom Bramberg mit einer Gondelbahn erreichbar. Die Gegend ist angenehm und übersichtlich und daher ideal für Familien mit Kindern. Wenn das Gebiet fast 60 km entfernt ist, können Sie die Zillertal Arena und die Kitzbühler Alpen innerhalb von 20 Minuten mit dem Auto oder dem Skibus erreichen.


Auf dem Wildkogel finden Sie besonders breite Pisten. Die Talabfahrt nach Neukirchen ist ein schöner Wanderweg durch den Wald. Das Skigebiet verfügt über moderne Lifte und Schneekanonen, was es sehr gut mit dem Schnee in der Umgebung auszeichnet. Da die Pisten hauptsächlich an Nordhängen liegen, ist der Schnee in der Regel von guter Qualität.


Ein Highlight des Wildkogels ist die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt. Diese 14 km lange Abfahrt wird jede Nacht bis 22:00 Uhr beleuchtet.

Wildkogel_LOGO_FINAL-800x800.jpg

Langlaufsafari rund um Neukirchen am Großvenediger

Von Dezember bis April können Sie auf 200 km Loipen eine schneesichere Langlaufloipe genießen.


Neukirchen teilt sich 45 Kilometer Loipen mit dem angrenzenden Bramberg. Planen Sie den Langlauf? Die örtliche Langlaufschule bietet einen Anfängerkurs an. Erfahrene Langläufer können eine Langlaufsafari machen. Wunderbare Touren mit Blick auf den imposanten Großvenediger.

winter_langlaufen2.jpg

Rodeln

Die längste beleuchtete Naturrodelbahn der Welt!!


Die Rodelbahn am Wildkogel mit einer Länge von nicht weniger als 14 km ist täglich bis 22:00 Uhr geöffnet. Nach einer gemütlichen Fahrt mit der Smaragdbahn in Bramberg erreichen Sie eine Höhe von ca. 2300 Metern. Von hier aus macht es auf der 45-minütigen Abfahrt mit einem Höhenunterschied von 1200 Metern Spaß.


Hinzu kommen die Stockenbaumrodelbahn mit einer Länge von 4,2 km und die etwas kürzere Kühnreitrodelbahn.

rodelbahn_nacht1.jpg

Winterwandern rund um Neukirchen

Sie können rund um Neukirchen am Großvenediger herumlaufen. Die unberührte Natur in Schneeschuhen oder einfach nur ein Spaziergang auf den geräumten Wanderwegen. Stunden vergehen, ohne dass Sie jemanden treffen!

winterwandelen1.jpg
Copyright2019
Ontworpen en gerealiseerd door: